Schließen
> Gesundheitsmagazin > Beruf & Freizeit
Keyvisual background image

Beruf & Freizeit

Auf ein langjähriges Berufsleben folgt früher oder später der Ruhestand. Wir meinen: Nehmen Sie diesen lieber nicht zu wörtlich.

Nutzen Sie vielmehr diesen Lebensabschnitt für neue Herausforderungen und eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Anregungen gefällig?

Stressbewältigung

Stressbewältigung | Pflegewelt von AXA
Viele Menschen fühlen sich in ihrem Alltag oder Berufsleben gestresst. Stress kennzeichnet sich sowohl durch körperliche als auch psychische Reaktionen des Körpers. Um dem Stress entgegenzuwirken, wurden unterschiedliche Entspannungsverfahren entwickelt. Die Auswahl eines geeigneten Entspannungsverfahren ist individuell zu betrachten. Wie, erfahren Sie in unserem Artikel zum Thema Stressbewältigung.

Burnout

Wenn der Körper dauerhaften Stress nicht mehr kompensieren kann, kommt es häufig zum Zustand totaler Erschöpfung - einem Burnout. Die Folge: Abfall der Leistungsfähigkeit, Kopfschmerzen, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Schlafstörungen u.v.m.
Saunen sind kleine Oasen, in denen man den Alltag für kurze Zeit vergessen kann. Erholung für Haut, Körper und Seele.
Heiße Quellen, Saunen und Bäder haben eine lange Tradition. Sie helfen dabei den Alltag hinter sich zu lassen, Ruhe und Entspannung zu finden und stärken zudem auch das Immunsystem.

Betreutes Reisen

Reisen wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus.
Wer verreist, kann viel erleben. Das gilt auch im hohen Alter sowie für pflegebedürftige oder behinderte Menschen. Immer mehr Reisenabieter haben spezielle Angebote wie „Betreutes Reisen“ in ihrem Programm.
Eine Beschäftigung finden, die den eigenen Fähigkeiten und körperlichen Gegebenheiten entspricht.
Menschen, die aus dem Berufsleben ausgeschieden sind, haben naturgemäß viel Freizeit. Zahlreiche Angebote kommunaler Träger und freier Dienstleister helfen dabei, dem Tag eine neue Struktur zu geben. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, starten Sie in einen neuen Lebensabschnitt.

Seniorensport

Mit Schwung bis ins hohe Alter
Sport und viel Bewegung halten nicht nur fit, sondern stärken auch die Gesundheit. Es muss nicht immer gleich ein Marathon sein. Bereits ein strammer Spaziergang oder eine gemütliche Fahrradtour bringen den Kreislauf in Schwung.

Outdoor-Workout

Ganz unter dem Motto „Back tot he roots“, lockt uns der aktuelle Sporttrend zurück in die Natur. Ob alleine oder in der Gruppe, ob Ausdauersport, Yoga oder Krafttraining, Sport an der frischen Luft hat heutzutage beinahe grenzenlose Möglichkeiten und lockt mit zahlreichen Vorteilen.

Strukturieren Sie den Tag neu

Freizeit sinnvoll nutzen und beispielsweise den Büroalltag für eine Stunde hinter sich lassen, um die verdiente Mittagspause unter freiem Himmel zu verbringen.

Wohin mit der freien Zeit?

Für Berufsaussteiger ist es zu Beginn oft nicht leicht, die viele Zeit mit Inhalten zu bestücken. Was tun? Auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen ein paar Vorschläge zusammengestellt und geben Ihnen praktische Tipps, wie Sie die neugewonnene Zeit nutzen können.

Weitere Themen

Freunde & Familie

Ob Sie eine neue Liebe finden oder den Lebensabend mit Ihrem langjährigen Partner genießen.

Gesunde Ernährung

Wie Sie gesund essen und mit der richtigen Ernährung Krankheiten vorbeugen.

Ganzheitliche Fitness

Sport als Alleskönner - Wer sich körperlich und geistig fit hält, beugt Krankheiten vor.

Ausdauertraining

Wichtige Trainingstipps für Anfänger und angehende Freizeitsportler.

Krebsvorsorge

Regelmäßige Gesundheitschecks erhöhen die Früherkennung und somit die Heilungschancen.

Gedächtnistraining

Gedächtnisübungen sorgen dafür, bis ins hohe Alter geistig fit zu bleiben.

Empfehlen:

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.