Schließen
> Gesundheitsmagazin > Vorsorge > Effektive Vorsorge

Effektive Vorsorge

Eine gute und regelmäßige Gesundheitsvorsorge sichert Ihre Zukunft. Aber welche Maßnahmen sind sinnvoll?

Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei einer effektiven Vorsorge achten sollten.

Leben Sie abwechslungsreich

Wer vorsorgt, hat mehr vom Leben

Jeder Mensch wünscht sich ein gesundes und langes Leben. Dafür ist aber nicht nur die Medizin zuständig, sondern in erster Linie jeder von uns selbst.

Es gibt zahlreiche Wege und Möglichkeiten, unsere Gesundheit zu fördern und zu erhalten. Die wichtigsten davon möchten wir Ihnen hier ans Herz legen.

Eigeninitiative zeigen

Die Lebenserwartung ist in der Vergangenheit stetig angestiegen. Schon jetzt ist jeder vierte Deutsche älter als 60 Jahre. Damit die gewonnenen Lebensjahre auch schöne Lebensjahre werden, ist der Einsatz für mehr Gesundheit oberstes Gebot. Der Aufwand ist oft gar nicht groß, aber der Gewinn kann riesig sein.

Wer möglichst frühzeitig gewisse Lebensregeln beherzigt, hat die besten Chancen, bis ins hohe Alter fit und gesund zu bleiben.

Bewusst leben

Den eigenen Lebensstil überdenken

Wie viele Schritte gehen wir täglich zu Fuß? Wie viel Obst essen wir pro Tag? Welche Situationen in Familie und Beruf empfinden wir als belastend? Wie können wir uns am besten entspannen?

Jede Veränderung beginnt mit Einzelmaßnahmen. Zunächst gilt es, den eigenen Lebensstil zu hinterfragen und zu überlegen, was man ändern kann. Auch im höheren Alter kann es sich noch lohnen, einen gesundheitsbewussteren Weg einzuschlagen.

Das PLUS von AXA

Entdecken Sie die Online-Vorteilswelt für alles Gute im Leben – mit immer wieder neuen, attraktiven Vorteilsangeboten, aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps rund um das Thema Gesundheitsvorsorge.

Gesunderhaltung auch im Alter

Gefahrenpotenziale erkennen

Natürlich liegt unsere Gesundheit nicht ausschließlich in unseren eigenen Händen. Hier spielt die genetische Disposition eine Rolle, dort die individuelle Arbeitssituation. Hier sind wir Lärm und Zeitdruck ausgesetzt, dort einer ungesunden Körperhaltung oder seelischen Belastungen. Darüber hinaus können allergische Reaktionen oder angeborene Fehlfunktionen unser Leben nachhaltig beeinträchtigen. Aber deshalb ist es noch lange nicht weniger lebenswert. Und es lässt sich dank medizinischer Fortschritte heute wesentlich leichter und unbeschwerter führen als noch vor einigen Jahrzehnten.

Die wesentlichen Aspekte beachten

Keine Frage: Wer bewusst und gesund lebt, verringert das Risiko schwerer Erkrankungen – und damit auch die Gefahr, eines Tages pflegebedürftig zu werden. Grundsätzlich sind dabei vier Aspekte von entscheidender Bedeutung:

  • Eine gesunde und ausgewogene Ernährung
  • Ausreichend Bewegung und sportliche Betätigung
  • Beibehalten mentaler Fitness und sozialer Aktivität
  • Medizinische Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen

Passender Videobeitrag

Vorsorge ist gesundheitserhaltend und betrifft uns alle. Doch welche Untersuchungen sind notwendig und welche nicht?

Weitere Themen

Sport als Prävention

Sport tut gut. Er stärkt das Kreislaufsystem und ist zudem ein guter mentaler Ausgleich.

Ernährungstipps

Zu einer vollwertigen Ernährung gehören vor allem Frische und Vielfalt.

Krebsvorsorge

Regelmäßige Gesundheitschecks erhöhen die Früherkennung und somit die Heilungschancen.

Empfehlen:

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.