Schließen
> Krankheitsbilder > Lungenkrebs
Keyvisual background image

Lungenkrebs

Lungenkrebs gehört zu den häufigsten Krebsarten in Deutschland. Durch seinen schleichenden und zunächst unauffälligen Verlauf wird er oft erst spät entdeckt.

Wenn sich Tumore in der Lunge bilden

Diagnose erst spät möglich

Lungenkrebs gehört zu den drei häufigsten Krebsformen in Deutschland und verursacht zudem die größte Anzahl an Krebstodesfällen. Die Hauptursache für die Erkrankung liegt meist im Rauchen von Zigaretten, welches jedoch nicht der einzige mögliche Auslöser ist. So können auch Schadstoffe wie Asbest oder Chrom der Tumorbildung zugrunde liegen.

Unabhängig von der Ursache, welche letztlich zur Krebserkrankung geführt hat, treten eindeutige Symptome erst vergleichsweise spät auf. Dies führt dazu, dass die Diagnose Lungenkrebs meist erst in einem fortgeschrittenen Stadium gestellt wird. Eine Tatsache, die sich nicht zuletzt auch auf die Heilungschancen negativ auswirkt.

Passender Videobeitrag

Erfahren Sie mehr über Risikofaktoren, Symptome und Behandlungsmaßnahmen.

Erfahren Sie mehr über Lungenkrebs

Formen von Lungenkrebs

Nikotin verursacht die meisten Arten von Lungenkrebs.

Weitere Symptome

Die Symptome einer Lungenkrebserkrankung treten oft erst spät auf.

Therapieformen & Hilfe

Die richtige Behandlung richtet sich nach Tumorart und Krankheitsstadium.

Empfehlung

Zur Vorsorge oder nach der Diagnose: Das Rauchen aufgeben.  

Alle Krankheitsbilder im Überblick

Sie suchen Informationen zu weiteren Krankheitsbildern?

Weitere Krankheitsbilder

Migräne

Migräne ist nicht gleich Kopfschmerz, sondern wird von vielen weiteren Symptomen begleitet.

Tinnitus

Rund ein Viertel der Bevölkerung hatte schon mal das „Klingeln im Ohr“.

Parkinson

Die auch als Schüttellähmung bezeichnete Erkrankung äußert sich meistens durch ein unkontrollierbares rhythmisches Schütteln.

Bandscheibenvorfall

Schmerzen im Rücken können viele Ursachen haben. Eine Ursache könnte ein Bandscheibenvorfall sein.

Schlaganfall

Plötzlich steuert das Gehirn das zentrale Nervensystem nicht mehr.

Demenz

Wenn Vertrautes fremd wird: langjährige Freunde werden nicht mehr erkannt und alltägliche Abläufe vergessen.

Empfehlen:

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.