Schließen
> Mediathek > Pflegewelt bewegt > Fit und gesund

Pflegewelt bewegt

Haben Sie auch einen ständigen Begleiter? Einen inneren Schweinehund? Wir verraten Ihnen Tipps, wie Sie diesem ordentllich Beine machen können.

Thema Fit und gesund

Themen der Sendung

Wussten Sie, dass Sie sich mit nur ein paar Stunden Sport in der Woche wirkungsvoll vor Herz-Kreislauf­-Erkrankungen schützen können? In unserer neuen Sendung „Halten Sie sich fit – bleiben Sie gesund“ zeigen wir Ihnen, wie das funktioniert. Hierzu unterhalten wir uns mit Spezialisten und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren inneren Schweinehund so richtig auf Trab bringen können.

  • Bewegen macht Spaß
  • Sport muss sein
  • Präventions-Tipps

Kapitelvideos

Finden Sie schnell das richtige Thema

Kapitel 1: Bewegung ist die beste Medizin

Wie überwinde ich den inneren Schweinehund? Wir geben Tipps, wie Sie in ein bewegteres Leben starten und Ihre Fitness steigern können.

Kapitel 2: Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Regina König leidet unter Bluthochdruck und hält sich fit mit Ausdauersport.

Kapitel 3: Bewegung erhält Lebensqualität

Spätestens bei den ersten Warnsignalen ist mehr Bewegung unverzichtbar. Eine Ärztin über das richtige Maß und warum Regelmäßigkeit so wichtig ist.

Mit einfachen Mitteln bleiben Sie fit und gesund

Krankheiten vorbeugen

Wussten Sie, dass Sie sich mit nur ein paar Stunden Sport in der Woche und gesunder Ernährung wirkungsvoll vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, der Zuckerkrankheit Diabetes oder Osteoporose schützen können?

Treiben Sie Sport, um Krankheiten zu vermeiden, ernähren Sie sich gesund und fördern Sie Ihre Gesundheit, Ihr Immunsystem. Kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an und haben Sie Spaß am Erfolg.

Die AXA Pflegewelt gibt Ihnen Tipps zur Prävention durch Sport, eine gesunde Ernährung und Selbstmotivation. 

Gestalten Sie auch Ihren Tag aktiv und gesund, nehmen Sie die Treppe, gehen Sie Strecken auch mal zu Fuß oder fahren Sie mit dem Fahrrad.

  

Das ist gut für ihre Gesundheit und Ihr Immunsystem wird gestärkt. Eine gesunde Ernährung ist wichtig! Achten Sie auf einen ausgewogenen Speiseplan mit vielen frischen Produkten.

Treiben Sie regelmäßig Sport in der Natur, gehen Sie Laufen, Schwimmen oder Radfahren. So verringern Sie das Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes oder Osteoporose zu erkranken. Treiben Sie Sport, bleiben Sie aktiv - Ihrer Gesundheit zu liebe!

Achten Sie auf Ihre Gesundheit, Ihr Immunsystem. 

Vermeiden Sie Krankheiten durch Sport und Bewegung, Spaß am Erfolg und Belohnungen.

Weitere Themen

Thema Demenz

Welche alternativen Wohnformen bieten sich an?

Thema Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung heißt nicht nur wenig Fett und Zucker.

Thema Süchte im Alter

Wenn das Bier zur Gewohnheit wird: Suchterkrankungen heilen.

Empfehlen:

© AXA Konzern AG, Köln. Alle Rechte vorbehalten.